Die Stiftung

Wir über uns

Inge Bösl • Vorsitzende
Inge Bösl • Vorsitzende

„In einer Zeit, in der sich der
Staat immer mehr aus der
Verantwortung zurückzieht,
muss der Ankauf unserer Natur-
paradiese als Lebensstätten für
bedrohte Arten mit privaten
Mitteln finanziert werden.
Dies wollen wir mit unserer
Stiftung unterstützen.“

 

 


 

Die Stiftung Naturerbe Rheinland-Pfalz hat sich zur Aufgabe gemacht

  • Flächen zu kaufen, die von herausragender Bedeutung für den Erhalt der Artenvielfalt von Flora und Fauna sind und
  • die fachgerechte Betreuung und Pflege von Schutzgebieten zu fördern.

 

Der Rückzug von Landwirtschaft und Weinbau aus unrentablen Gebieten gibt uns die Gelegenheit, Oasen für seltene Tiere und Pflanzen zu schaffen. Neben den zielgerichteten Schutzmaßnahmen muss künftig aber auch in zunehmendem Maße nach dem Motto „Natur wieder Natur sein lassen“ gehandelt werden. Gerade weil es keinen Urwald in Deutschland mehr gibt, brauchen wir Naturparadiese, in denen sich die Natur nach ihren eigenen Gesetzen entwickeln kann.

 

Große und kleine Naturparadiese können wir nur erhalten, wenn wir einen langen Atem haben. Die Stiftung Naturerbe Rheinland-Pfalz will den Schutz von Flächen von kurzfristigen finanziellen Möglichkeiten unabhängig machen. Deshalb soll in den kommenden Jahren das Stiftungskapital als Finanzstock aufgebaut werden, um aus dessen Kapitalerträgen die Übernahme der Kosten für eine fachgerechte Betreuung und Unterhaltung der Schutzgebiete zu ermöglichen.

Spenden