Orchideenwiesen bei Bingen (Rheinhessen)

Von Weinbergen zu Orchideenwiesen

Bienen-Ragwurz
Bienen-Ragwurz

Die Region Rheinhessen/Nahe war schon bei den Römern für ihren guten Wein bekannt. Wegen mangelnder Rentabilität wird der Weinanbau in den Hanglagen immer häufiger aufgegeben. In diese aufgelassenen Weinberge wandern dann oft außergewöhnliche Pflanzenarten ein.

 

Orchideen, wie das Helm-Knabenkraut, die Bocksriemenzunge oder die Bienen-Ragwurz hier bei uns?

 

Ja, nicht nur in tropischen Regionen gibt es Orchideen, auch in Rheinhessen fühlen sich viele Arten heimisch.
Aber nur wenn die Flächen durch regelmäßiges Mähen und Beseitigen von Gehölzen vor der Verbuschung bewahrt werden, haben diese seltenen Kostbarkeiten eine Überlebenschance.

Download:

Bingen Orchideenwiesen
Bingen Orchideenwiese.pdf
Adobe Acrobat Dokument 467.6 KB

Spenden